Unzumutbar!

30 12 2010

Mit welchen Begriffen man in der Wirtschaftssprache konfrontiert wird… Da rollen sich mir regelmäßig die Zehennägel hoch. Umso erschreckender, dass es Wortungetüme wie »zuordenbar« (man könnte auch sagen „zuzuordnen“ oder „lassen sich zuordnen“) tatsächlich in den Duden geschafft haben. Wenn sich da der Konrad mal nicht im Grab umdreht.

Konrad ist im Übrigen nicht irgendein Name, den ich ausgesucht habe, weil er so schön alt und bedeppert klingt. Nein, es ist tatsächlich DER Konrad Duden gemeint.
Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: